Freizeitaktivitäten

 

Freizeitaktivitäten im Sommer und Winter

Ausflugtipps in der nahen Umgebung

Unser Bühlhäusl liegt umgeben von zahlreichen Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein, wobei die Natur mit ihren vielfältigen Ausprägungen, das Leben hier wesentlich prägen. Wasserreich zwischen Bergen und Seen, befindet sich Grünau im Almtal in seinem natürlichen Lebensraum. Am See, in den Bergen und Parks sind erholsame, wie auch aktive Tage jederzeit möglich.

Hier finden Sie weitere Urlaubstipps, wo Sie Grünau von seiner schönsten Seite erleben können. 

 

 

Sommer-Aktivitäten

Wanderungen für Gipfelstürmer und Spaziergänger

Rund um Grünau genießen Sie bei einer gemütlichen Wanderung über die Vorberge des Toten Gebirges, atemberaubende Ausblicke auf die hoch aufragende Felsmauer des Gebirgsstockes. Eine Wanderung rund um den Almsee, oder zu den Ödseen ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Beeindruckend sind auch die Höhenwanderungen über die Vorberge, nördlich des Toten Gebirges. Und wer den ‚Kasberg’ im Sommer besteigen will, kann über die Bergstraße Farrenau, bequem bis 1200 m mit dem Auto zum Ausgangspunkt gelangen. 

Der Almsee – Ein Paradies für Naturbegeisterte

Der Almsee bietet mit dem Toten Gebirge im Hintergrund eine faszinierend schöne Landschaft. Doch nicht nur wegen dieser Idylle ist das Gebiet um den Almsee zum Naturschutzgebiet erklärt worden. Inseln, Schlammflächen und der stark gegliederte Vegetationsgürtel mit seinen angrenzenden Feuchtgebieten, bieten eine artenreiche Vogelwelt. Neben einer vielfältigen Fauna, ist am Almsee auch eine einzigartige Flora zu beobachten. Eine Besonderheit ist dabei der Rundblättrige Sonnentau, eine fleischfressende Pflanze. Die „Schwimmende Insel“ ist ein weiteres Unikat des Almsees. Dabei handelt es sich um eine Treibholzmasse, auf der sich Wollgras, Sonnentau sowie kleine Fichten und Birken ansiedeln.

Cumberland Wildpark – Tierstreifzüge beobachten

Der Park breitet sich auf rund 60 ha aus und bietet einen unvergesslichen Einblick in die Welt der einheimischen Wildtiere. 70 verschiedene Tierarten und 500 Tiere, wie Rothirsch, Wisent, oder auch Luchs und Braunbär, können Sie hier hautnah erleben. Bei einer Wanderung auf gut befestigten Wanderwegen durch Wald und Wiesen, entlang einem Bach und vieler Teiche, durchquert man den natürlichen Lebensraum der tierischen Bewohner. Alle Wege sind eben und auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl problemlos befahrbar. Gemütliche Rastplätze laden zum Entspannen und Naturbeobachten ein.

Kinderland Schindlbach -ein Erlebnis für die ganze Familie

Das Schindelbach Gut bietet neben einem umfangreichen Märchenwald und einem Kinderland, viele sportliche Attraktionen. Die traumhafte Wanderung durch den Märchenwald, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Auf dem 2 km langen Rundweg, entdecken Sie nicht nur Schneewittchen und die Bremer Stadtmusikanten, sondern noch viele weitere lebensgroße Märchenfiguren. Elektroboote, Go-Kartbahn eine Bogensport-Anlage mit 14 Parcours, sowie der Kinderland-Express, erfreuen sich sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern größter Beliebtheit. Neben den zahlreichen Einrichtungen zur Unterhaltung, ist auch für das leibliche Wohl mit einer gut bürgerlichen Almwirtschaft gesorgt.

Winter-Aktivitäten

Pistengaudi im Familienschigebiet Kasberg

In der Wintersaison können sich unsere Gäste auf herrliche Skiabfahrten am Kasberg freuen. Der kostenlose Schibus bringt Sie zu den nahegelegen Kasbergbahnen. Bei normaler Schneelage ist hier die Abfahrt bis ins Tal möglich. Der Kasberg lockt mit 40 Pistenkilometern und 14 komfortable Aufstiegshilfen. Von der modernen 8er-Gondelbahn bis zur 4er-Sesselbahn mit Wetterschutzhaube und einer Kinderschiarena mit überdachtem Zauberteppich, bleiben keine Wünsche offen. Die vollautomatische Beschneiungsanlage mit 110 Schneekanonen, sorgen zusätzlich für ein unbeschwertes Urlaubsvergnügen.

Einkehrschwung beim „Jagersimmerl“

Durchstreifen Sie auf unseren Loipen die wildromantische Landschaft des hinteren Almtals und lassen Sie sich in heimeliger Atmosphäre kulinarisch verwöhnen. Regionale Köstlichkeiten aus der Küche dieses beliebten Gasthauses, sorgen für neue Kräfte bevor es wieder heimwärts geht. Ein beschaulicher Winterspaziergang durch die verschneite Landschaft, oder eine romantische Schlittenfahrt laden ein für ein paar Stunden zu zweit. Fernab von allem Trubel erleben hier nicht nur Langlauf-Genießer den Winter von seiner schönsten Seite.